7. Syltfähre Musicnight – Johannes Oerding Unplugged

In Kooperation mit der Kurverwaltung List auf Sylt findet die Syltfähre Musicnight in diesem jahr zum ersten Mal an zwei Abenden statt. Am 22. August 2018 macht der Wahlhamburger Johannes Oerding mit den Songs seines aktuellen Albums im Duo und unplugged den Anfang. Freuen Sie sich auf tolle Musik, viele Songs - wie „Alles brennt“ „Kreise“ und „Hundert Leben“ - und eine einzigartige Atmosphäre an Bord. Einlass ist am 22. August 2018 um 19:30 Uhr auf Sylt und 20:30 Uhr in Havneby auf Røm. Der Ticket-Vorverkauf startet am 16.04. um 10 Uhr.

Banner 7. Syltfähre Musicnight / Johannes Oerding
(Klickt auf das Bild, um das Veranstaltungsplakat herunterzuladen!)

Fahrplan zur Musicnight

Uhrzeit Hafen Band
19:30 ab List auf Sylt Einlass
20:30 ab Havneby Einlass
22:40 List auf Sylt Ankunft und Ausstieg
23:40 Havneby Ankunft und Ausstieg

Inklusive der letzten Abfahrt um 18:30 Uhr ab Havneby fährt die Syltfähre ganz regulär nach dem normalen Sommerfahrplan, den Sie hier einsehen können.

Die letzte öffentliche Abfahrt der SyltExpress für Fahrzeuge und Fußgänger ist an diesem Abend um 17.30 Uhr ab List auf Sylt und um 18.30 Uhr ab Havneby.

Um 19.30 Uhr ab List auf Sylt bzw. 20.30 Uhr ab Havneby ist der Zutritt nur noch für Fußgänger mit einem Konzertticket für Johannes Oerding möglich.

[Translate to Danish:] Tickets

[Translate to Danish:] Die Fährtickets für Johannes Oerding kosten 47,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren. Der Vorverkauf startet am 16. April um 10 Uhr. 

Fährtickets für Johannes Oerding erhältst Du online hier, an unseren Fahrkartenschaltern und bei der Kurverwaltung List auf Sylt. 

Ticketanfragen die vor dem VVK-Start eingehen, können leider nicht beachtet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Johannes Oerding

Pressefoto © Marcel Schaar
(Foto: © Marcel Schaar)

Wenn Johannes Oerding sich an die Arbeit zu neuen Songs macht, steht er – wie jeder Songwriter mit Anspruch - vor der großen Herausforderung, musikalisch wie textlich Orte zu finden, an denen er noch nicht war. Sich treu zu bleiben und dennoch neue Wege zu gehen - Nicht wenige Künstler halten in so einem Moment vorsichtshalber an Bewährtem fest. Andere Künstler wiederum blühen geradezu auf, weil sie niemandem mehr etwas beweisen müssen und bringen mit genau dieser Freiheit im Rücken die Essenz ihres bisherigen Schaffens gekonnt auf den Punkt. „Kreise“ ist genauso ein Album geworden. Johannes Oerdings typisches Songwriting, das man nach nur wenigen Takten als unverkennbar identifiziert, hat hierauf nochmal deutlich an Klarheit und Tiefe gewonnen.

Johannes Oerding gelingt es wie keinem anderen deutschen Pop-Songwriter zurzeit, in seinen Songs und Texten eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen, die jedem einzelnen das Gefühl vermittelt, er würde nur für ihn persönlich singen. Bei uns singt er für Euch persönlich, hautnah und unplugged - was kann es Besseres geben!

 

Official Facebook page »


[Translate to Danish:] In Zusammenarbeit mit: